Schmierproblem?

Wir haben die richtige Lösung für Sie!

Unsere Vision

Wir sind als Tribologen davon überzeugt, dass Reibung und Verschleiß relevante Systemeigenschaften von Tribosystemen darstellen, die man aktiv beeinflussen kann.

Aufgrund unserer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fachbereich Tribologie,  sehen wir es als unsere tägliche Kernaufgabe, unsere Umwelt ein wenig friktionsfreier zu machen und somit unsere endlichen Ressourcen so effektiv wie möglich zu schützen.

Unsere Mission

Der ökonomische Schaden der weltweit aufgrund von fehlerhaft konzipierten Tribosystemen ausgeht, ist von enormer Bedeutung- und genau hier beginnt unsere Mission.

Unsere Aufgabe als Tribologen ist es, die Nutzbarkeit von Tribosystemen maximal zu optimieren und Fehler bei der Auslegung und Anwendung von Tribosystemen zu verhindern.

Und so lautet schon seit über 45 Jahren unser Credo: Ihr Schmierproblem möchten wir haben!

Wir bieten seit 1975 komplexe tribologische Lösungen Made in Austria- vom Einzelstück über die Kleinserie bis zur Großserie.

Unser Leitbild

Wir wollen unabhängig von Urheber, Umfang, Kostenbeitrag oder Gewinn, allem voran  das tribologische Problem lösen, um das mechanische System optimal zu justieren.

Unser Wachstum gestalten wir organisch und nachhaltig, dabei verpflichten uns zur Einhaltung aller umwelt-, sicherheit- und hygienerelevanten Gesetze und Verordnungen sowie zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse und Systeme.

Eine sorgfältig ausgewählte Selektion an Rohstoffen für unsere Produkte wird ausschließlich von zertifizierten Lieferanten bereitgestellt. Der Schutz unserer Umwelt, sicherheitsbewusstes Handeln und die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften ist Aufgabe jedes einzelnen Mitarbeiters unserer Organisation.

Durch regelmäßige Information und Schulungsaktivitäten sichern wir die Bewusstseinsbildung unserer Mitarbeiter und fördern die Initiative der Bewusstseinsbildung.

Wir beurteilen und überwachen die Umweltauswirkung all unserer Tätigkeiten auf lokaler und globaler Ebene mit dem Ziel, negative Einflüsse auf die Umwelt soweit wie möglich zu reduzieren.

Unser Managementsystem wird jährlich einer Risikoanalyse unterzogen, um Risikopotential aufzuzeigen und zu minimieren. Daraus abgeleitete Maßnahmen werden systematisch gelenkt und deren Umsetzung und Wirksamkeit zur Reduktion der Risikolage überprüft.

Unsere Ressourcen werden innerbetrieblich schonend genutzt. Dazu greifen wir auf modernste Technologien zurück und sind uns der erforderlichen Umweltverträglichkeit unserer Aufgaben bewusst.

Unser Personal wählen wir sorgfältig und nachhaltig aus, wir verfolgen das Ziel einer geringen Fluktuation. Wir verstehen Weiterbildung unseres eigenen Personals als Investition in unser Unternehmen.

Die Zielerreichung der durch das Management festgelegten Umwelt- und Qualitätsziele werden konsequent verfolgt uns stehen im Einklang mit unseren Leitlinien.

Ing. Andreas Wessely
Geschäftsführung / CEO
Christoph Wessely, MSc.
Betriebsleitung / COO
Eva Fischer
Office Management
Petra Havlik
Office Management
Anna Wessely
Marketing Management
Lukas Bauer
Service und Sales
Martin Schwarz
Global Sales Director
Jens Schwentuchowski
Qualitätssicherung
Thomas Kühr
Betriebstechnik
Nacházel, s.r.o.
Tschechien/Slowakei
Nicro Kft.
Ungarn
MBL Machinery GmbH
Osteuropa/Asien
Hytorc Makina Sanayi İTH.İHR.TİC.LTD.ŞTİ
Türkei
Barbarino und Kilp
Deutschland/Österreich/Schweiz
HYTORC Seis
Deutschland
Akademie der Schraubverbindungen
Deutschland