GLEIT-μ® TZ 317 || Ziehöl

GLEIT-μ® TZ 317

Ziehöl

GLEIT-μ® TZ 317 ist ein vollsynthetisches, nicht wassermischbares Ziehöl mit ausgezeichneter Ziehleistung für die spanlose Umformung von Blechen und das Ziehen von Aluminiumdrähten im Grob- und Mittelzug. GLEIT-μ® TZ 317 ist mit vielen KTL-Lacksystemen verträglich. Bei Werkstücken, welche nach der Umformung getempert werden, hinterlässt GLEIT-μ® TZ 317 keine Crackrückstände und ermöglicht das Schweißen oder Löten ohne Entfettung.

Einsatzgebiete

GLEIT-μ® TZ 317 wird für die spanlose Umformung speziell von Karosserieteilen und zum Ziehen von Aluminiumdrähten eingesetzt.

Einsatzbeispiele

  • Karosserieteile
  • Biegen und Formen von Profilen
  • Ziehen von Aluminium, Buntmetallen, Neusilber, verzinkten Blechen, etc.
  • Grob- und Mittelzug von Aluminiumdraht

Produkteigenschaften

  • für die Umformung von Blechen aller Art, auch im Karosseriebereich
  • Erleichterung des Ziehflusses
  • für Buntmetalle geeignet
  • Ziehmittelreste leicht entfernbar
  • rückstandsfrei nach thermischer Behandlung
  • kompatibel zu KTL-Beschichtungssystemen
  • Drahtziehen von Aluminium und Aluminiumlegierungen

Produktdatenblatt als pdf: icon PDF

Sie haben Interesse an diesem Produkt?

Kontaktieren Sie uns