GLEIT-μ® HF 400 || Weiße Hochleistungsfettpaste

GLEIT-μ® HF 400

Weiße Hochleistungsfettpaste

GLEIT-μ® HF 400 ist eine homogene, geschmeidige, weiße Fettpaste auf der Basis eines speziell ausgewählten Mineralöles und einer Kombination von aufeinander abgestimmten, hochwirksamen hellen Festschmierstoffen. Als Verdicker wirkt eine Lithiumseife. Der Anteil und die Größe der Festschmierstoffe ist so gewählt, dass GLEIT-μ® HF 400 wie ein normales Fett eingesetzt werden kann. Die besonderen Eigenschaften der Festschmierstoffe, wie hohe Druckaufnahmefähigkeit, Reduzierung der Passungsrostbildung und Verschleißminimierung kommen trotzdem ausreichend zum Tragen.

Einsatzgebiete

GLEIT-μ® HF 400 ist immer dann zu empfehlen, wenn normale Fette die Anforderungen nicht erfüllen können. Dies gilt insbesondere bei oszillierenden Bewegungen, bei stoßartigen Belastungen, bei Passungsrostgefahr und bei technisch oder anwendungsbedingten notwendigen, langen Nachschmierfristen. Dies gilt für unterschiedlichste Materialpaarungen wie Stahl/Edelstahl und Buntmetalle wie Aluminium, Messing oder Bronze.

Einsatzbeispiele

  • Linearführungen
  • Kleingetriebe (Markisengetriebe, Antennengetriebe, etc.)
  • Spindelantriebe (Stellelemente, Hebezeuge)
  • Gleit- und Führungsbahnen
  • Vielnutprofile
  • Wälzlager
  • Gleitlager (auch Buntmetallager)

Produkteigenschaften

  • konstante, niedrige Reibungszahlen
  • hohe Alterungsbeständigkeit
  • Reduzierung der Passungsrostbildung
  • hellfarben und daher sehr sauber in Anwendung und Gebrauch
  • guter Korrosionsschutz
  • hohe Druckbeständigkeit, auch bei stoßartigen Belastungen
  • hohe Standzeiten
  • auch für Buntmetalle geeignet
  • weiter Temperatureinsatzbereich: -40 bis +120 °C
  • Reibungszahl µmin: ca. 0,1

Produktdatenblatt als pdf: icon PDF

Sie haben Interesse an diesem Produkt?

Kontaktieren Sie uns