GLEIT-μ® GL 280 || PTFE-Gleitlacksystem

GLEIT-μ® GL 280

PTFE-Gleitlacksystem

GLEIT-μ® GL 280 ist eine hellfarbene, flüssige Dispersion eines speziell ausgewählten Polytetrafluorethylens mit einem darauf abgestimmten Harzsystem in einem Lösemittelgemisch. 

GLEIT-μ® GL 280 ergibt nach der Aufbringung und dem Abdunsten des Lösemittelanteils einen trockenen, gut haftenden, seidenmatten und transparenten Gleitlackfilm.

GLEIT-μ® GL 280 kann als Schmierstoff eingesetzt werden, eignet sich aber aufgrund der guten Antihaftwirkung auch als Trennmittel.

Einsatzgebiete

Für die Schmierung von verschiedenen Werkstoffkombinationen und Werkstoffpaarungen wie Metalle, NE-Metalle, zahlreiche Kunststoffe, Holz, Papier, Keramik und Gummi. GLEIT-μ® GL 280 eignet sich als universeller Trockengleitfilm sowie als Trennmittel bei der Herstellung von Gummi– und Elastomerteilen.

Einsatzbeispiele

  • Lebenserwartungsschmierung von Kuststoff-Spritzteilen wie Raster, Nocken, Hebel, Führungen, Verstellschrauben, etc.
  • Fensterbeschläge
  • Feinmechanik, Medizintechnik, Haustechnik
  • Ersatz für ölige oder fettige Schmierstoffanwendungen

Produkteigenschaften

  • trockener, seidenmatter, transparenter Gleitlackfilm
  • sauber
  • gute Haftung auf zahlreichen Werkstoffen
  • konstante, niedrige, reproduzierbare Reibungszahlen
  • Schmierung von Kunststoffen
  • minimiert Stick-Slip-Gefahr
  • weiter Temperatureinsatzbereich: -180 bis +250 °C
  • Zwischenlagerung von bereits geschmierten Bauteilen
  • keine Verschmutzung beim Einbau von beschichteten Werkstücken
  • kostengünstige und perfekt durchgeführte Lohnbeschichtung möglich
  • Reibungszahl µmin: ca. 0,1

 Produktdatenblatt als pdf: icon PDF

Sie haben Interesse an diesem Produkt?

Kontaktieren Sie uns