boltcoat® 2301 || Das Standard-Gleitlacksystem

boltcoat® 2301

Das Standard-Gleitlacksystem

boltcoat® 2301 ist eine grauschwarze Beschichtung für hochbelastete Maschinenelemente mit ausgezeichneten Gleiteigenschaften. Abgestimmt auf den entsprechenden Werkstoff ist das boltcoat® System die Basis für eine zuverlässige Gleitlackschmierung für höchste Ansprüche. Durch die extrem hohe Druckbeständigkeit und den geringen Reibbeiwert des bei diesem Verfahren angewandten Gleitlackes GLEIT-μ® GL 230 vermindert das Beschichtungssystem das Kaltverschweißen auch bei hohen Flächenpressungen von hochbelasteten Schraubenverbindungen oder anderen gleitenden Maschinenelementen. boltcoat® 2301 ist auch für Werkstücke aus schmiertechnisch „kritischen" Werkstoffen geeignet. Durch die Ölbeständigkeit des Systems ist auch eine Kombinationsschmierung (Gleitlack + Paste) möglich.

Einsatzgebiete

Das Einsatzgebiet für boltcoat® 2301 sind zB. Gewindeteile, um ein definiertes, berechenbares Reibverhalten zu erzielen, eine leichte Montage und auch Demontage zu ermöglichen und um eine Öl- oder Fettschmierung zu vermeiden bzw. durch einen perfekten Schmierstoff zu ersetzen. Ein weiterer Anwendungsfall ist die Einlaufoptimierung von Gleitflächen bei hohen Flächenpressungen und gleichzeitig niedrigen Reibgeschwindigkeiten.

Einsatzbeispiele

  • Schrauben und Muttern
  • Armaturenteile
  • Antriebstechnik
  • Gleitlager
  • Anwendungen im Anlagenservice

Produkteigenschaften

  • konstante, niedrige Reibungszahlen bei geringer Streuung; dadurch Berechenbarkeit des Maschinenelements
  • hohe Abriebfestigkeit
  • grifffeste Beschichtung
  • ölfest
  • kein Einfluss auf sonstige Werkstoffeigenschaften
  • ersetzt umständliche und unzureichende Fettschmierung
  • weiter Temperatureinsatzbereich: –180 bis +300 °C
  • Montagehilfe
  • Einlaufoptimierung
  • Einsatzschmierstoff
  • Reibungszahl µmin: ca. 0,08 

Produktdatenblatt als pdf: icon PDF

Sie haben Interesse an diesem Produkt?

Kontaktieren Sie uns